Wir schützen Leistung und Eigentum!

  • Österreich war immer schon: Das Land der Fleißigen, Kreativen und Sparsamen.
  • Strikte Ablehnung von Erbschafts- und Schenkungssteuern.
  • Internationale Steuerflucht umfassend verhindern.
  • Abgaben auf Löhne und Einkommen radikal senken. System massiv vereinfachen.
  • Gebühren- und Kosten-Stopp auf allen Ebenen: Gebühren und Preise dürfen nicht länger „automatisch“ mit der statistischen Teuerung angehoben werden. Im Bund gibt es nun schon seit Jahren diesen Gebühren-Stopp. Denselben fordern wir in Ländern und Gemeinden. Aber ganz wichtig: Auch bei Unternehmen, insbesondere bei Banken, Versicherungen, ORF und Telekomfirmen!
  • Mindestsicherung: Unterschied zwischen jenen, die in Österreichs Systeme lange eingezahlt haben und jenen, die dies noch nie zuvor getan haben soll geprüft werden. Hilfe zum Neuanfang: Gemeinnützige Dienste zum (Wieder-)Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt.
  • Weg vom gesetzlichen Pensionsalter: Vereinbarung eines „Referenzwertes“ für Männer und Frauen – wer vor diesem Referenzwert die Pension antritt, soll Abschläge akzeptieren; wer danach die Pension antritt, soll mit deutlichen Boni belohnt werden (beides wird korrekt versicherungsmathematisch berechnet).