Bleiben Sie auch bei Hitze cool!

Ingrid Korosec

Präsidentin des Österr. Seniorenbundes
Abgeordnete zum Wr. Landtag
Volksanwältin a.D.

Wir merken es seit Jahren: Die Sommer werden aufgrund des Klimawandels immer heißer. Daran müssen wir uns gewöhnen. Ich persönlich genieße diese warmen Tage sehr. Das ändert aber nichts daran, dass die steigende Hitze vor allem die Seniorinnen und Senioren stark trifft. 1,6 Millionen Menschen in Österreich sind hitzegefährdet, der Großteil der Hitzetoten jedes Jahr ist über 50 Jahre alt.

Mir und dem Österreichischen Seniorenbund ist es sehr wichtig, dass Sie alle gut durch den Sommer kommen. Dafür haben wir einige hilfreiche und einfache Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die Hitze besser ertragen.

 

Viel trinken und luftige Kleidung!

  • Das Wichtigste: Trinken Sie viel – und zwar nicht erst, wenn Sie Durst haben! Denn dann hat der Körper schon zu viel Wasser verloren. Ungesüßte Tees und Wasser sind perfekte Durstlöscher. Bei Hitze gilt: Finger weg von Kaffee und Alkohol!
  • Gehen Sie lieber morgens und abends statt zu Mittag ins Freie. Dabei am besten luftige Kleidung, einen Sonnenhut und Sonnenbrille tragen – und Sonnencreme verwenden!

Zuhause: Stoßlüften und abdunkeln!

  • Zuhause in der Früh und am AbendStoßlüften!
  • Fenster tagsüber geschlossen und abgedunkelt halten!
  • Duschen Sie oft – aber „kühl“, nicht kalt! Auch kühle Umschläge, Arm- oder Fußbäder helfen.
  • Wenn es zuhause zu heiß ist, gehen Sie doch ein paar Stunden in den Park, in ein gekühltes Einkaufszentrum oder ein Lokal mit Klimaanlage.

Schauen wir aufeinander!

Das Wichtigste aber: Schauen wir aufeinander! Fragen wir Freunde, Verwandte oder Nachbarn öfter, wie es ihnen geht, besonders, wenn wir wissen, dass sie von Hitze gefährdet sind. Dazu gehört auch Zivilcourage: Helfen wir Menschen, die unter Erschöpfung, Fieber oder Schwindel leiden. Das bedeutet: in den Schatten bringen, etwas zu trinken geben und kühlen. Wenn das nicht hilft, verständigen Sie bitte sofort die Rettung unter 144.

Diese und weitere Hitzetipps haben wir in unserem Seniorenbund-Hitzefolder zusammengefasst. Jetzt gleich reinschauen, ausdrucken und am Wichtigsten: Weitersagen!

So kommen wir alle gut durch den Sommer. In diesem Sinne: Bleiben Sie cool!

Ihre Meinung zum Thema?

Ich erteile meine Einwilligung, dass die von mir erhobenen Daten zum Zweck der Übermittlung von Informationen beim Österreichischen Seniorenbund verarbeitet werden und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Diese Einwilligung kann jederzeit bei bundesorg@seniorenbund.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jetzt anmelden!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.