Ärztliche Versorgung & Pflege – unsere Vorschläge

Unsere Ideen für mehr Kassenärzte und neue Zugänge zu Pflege habe ich diese Woche präsentiert.

Für uns alle ist eine optimale, wohnortnahe ärztliche Versorgung ganz zentral. Wir beobachten aber eine Zunahme an Wahlärzten, während Kassenstellen mitunter nicht mehr besetzt werden. Die Wartezeiten bei Fachärzten sind oft indiskutabel, ausführliche ärztliche Gespräche kommen häufig zu kurz. Ärztliche Leistungen zur Gesundheitsprävention und Bewegung fehlen zur Gänze. Durch die Zusammenlegung der Kassen kann jetzt ein neuer Leistungs- und Honorarkatalog erstellt werden. Über unsere Vorstellungen und Ideen haben wir mit der Tiroler Tageszeitung (https://www.tt.com/ticker/15271893/gesundheit-seniorenbund-will-mehr-geld-fuer-hausaerzte) und der Wiener Zeitung (https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/1015666_Mehr-Geld-fuer-Hausaerzte.html) gesprochen.

Ein Anliegen ist mir auch, dass Allgemeinmediziner mit Kassenvertrag über das 70. Lebensjahr hinaus arbeiten können - entgegen der bisherigen Regelung. Das Kalenderjahr darf nicht über die Patientenversorgung entscheiden.

Darüber hinaus beschäftigt mich das Thema Digitalisierung und Pflege. Ein Thema, bei dem es viel Fingerspitzengefühl braucht, denn nicht jede technische Errungenschaft ist sozial verträglich. Niemand möchte sein Alter in Gesellschaft eines Pflegeroboters verbringen, während uns selbstfahrende Autos Mobilität und Eigenständigkeit ermöglichen. Ich werde hier sehr klar ethische Regeln einfordern, dazu auch ein Gespräch mit dem Kurier ( https://kurier.at/politik/inland/wenn-der-pfleger-einfach-piept/400376612 ).

Ihre Meinung zum Thema?

Ich erteile meine Einwilligung, dass die von mir erhobenen Daten zum Zweck der Übermittlung von Informationen beim Österreichischen Seniorenbund verarbeitet werden und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Diese Einwilligung kann jederzeit bei bundesorg.seniorenbund.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jetzt anmelden!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.