DANKE für zigtausende ehrenamtliche Handgriffe!

Ingrid Korosec

Präsidentin des Österr. Seniorenbundes
Abgeordnete zum Wr. Landtag
Volksanwältin a.D.

Bei ehrenamtlicher Tätigkeit denken die meisten Menschen daran, dass Jüngere den Älteren helfen. Das ist grundsätzlich richtig, gerade im Lockdown haben wir dieses große generationsverbindende Engagement gesehen, für das ich aufrichtig dankbar bin.

Jedoch wird oft übersehen, wie viel unbezahlte und unbezahlbare Arbeit besonders von älteren Menschen geleistet wird – ob im Vereinswesen, bei der Enkelbetreuung oder bei karitativen Organisationen. Dazu kümmern sie sich noch in großer Zahl aufopfernd um ihre Angehörigen, pflegen und betreuen sie.

Ich bin für den besonderen Zusammenhalt im Seniorenbund unglaublich dankbar!

Auf Standardgehälter umgerechnet, hat dieses Engagement einen Gegenwert von insgesamt 6,5 Milliarden Euro jährlich. Das ist eine stattliche Summe! Der Vergleich dient dazu, das Ausmaß der ehrenamtlichen Arbeit zu erfassen. Sie verblasst jedoch angesichts der Fülle an Verantwortungsbewusstsein, Nächstenliebe, sozialem Sinn und Freude am Miteinander, welche hinter all diesen freiwilligen Tätigkeiten stehen und diese unbezahlbar machen.

Diesen besonderen Zusammenhalt erlebe ich vor allem im Seniorenbund immer wieder. Unsere Funktionärinnen und Funktionäre stehen den Seniorinnen und Senioren in den Ortsgruppen wo sie nur können zur Seite. Sie führen zigtausende Telefonate pro Tag, helfen beim Einkaufen oder Behördengängen, veranstalten kontaktlose Oster- und Nikolausaktionen und tun vieles mehr, um den einzigartigen Gemeinschaftssinn, der den Seniorenbund ausmacht, auch weiter aufrechtzuerhalten.

Dafür kann ich euch nur immer wieder von Herzen danken! Ihr lebt das vor, was nicht nur in diesen herausfordernden Zeiten wichtig ist: Dass wir aufeinander schauen und füreinander da sind. Das hat uns seit Beginn der Pandemie Halt gegeben und wird es auch weiterhin tun. In diesem Sinne: Danke, danke, DANKE!

Ihre
Ingrid Korosec

„ÖSB RätselFitness“ – unser neues Rätselheft jetzt kostenlos anfordern!

Ich bin sehr stolz darauf, wie sehr die Seniorinnen und Senioren geistig aktiv sind. Um das zu fördern, haben wir in Kooperation ein neues Rätselheft zusammengestellt. In „ÖSB RätselFitness“ ist von klassischen und neuen Kreuzworträtseln über Suchbild- und Logikrätsel bis hin zu vielen Variationen des beliebten Zahlenspiels Sudoku für jeden Geschmack etwas dabei. Ein anspruchsvoller und unterhaltsamer Zeitvertreib, der dazu noch das Gedächtnis trainiert.

Sie sind neugierig geworden? Bestellen Sie unser Rätselheft ganz einfach unter bundesorgseniorenbundat oder 01/40 126 431!

P.S.: Die neue Ausgabe unserer Seniorenbund-Rätsel ist da! Freizeitspaß und Training für die grauen Zellen in einem. Am besten gleich herunterladen, ausdrucken und losrätseln!

Ihre Meinung zum Thema?

Ich erteile meine Einwilligung, dass die von mir erhobenen Daten zum Zweck der Übermittlung von Informationen beim Österreichischen Seniorenbund verarbeitet werden und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Diese Einwilligung kann jederzeit bei bundesorg@seniorenbund.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jetzt anmelden!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.