Die Öffnungen sind unser Schritt zurück zur Normalität!

Ingrid Korosec

Präsidentin des Österr. Seniorenbundes
Abgeordnete zum Wr. Landtag
Volksanwältin a.D.

Nachdem wir die dritte Welle erfolgreich hinter uns gelassen haben, erlauben uns der steigende Impffortschritt und die umfangreiche Teststrategie, das öffentliche Leben schrittweise hochzufahren. Die Öffnung von Gastronomie, Sport, Schulen, Hotellerie sowie Kunst- und Kultureinrichtungen ab dem 19. Mai geben uns Perspektive zurück zu einem möglichst normalen Leben. Für uns alle, aber besonders für ältere Menschen, ist es eine Erleichterung, die gewohnten Sozial- und Freizeitaktivitäten wieder in Griffweite zu haben.

Die schrittweise Öffnung zeigt auch eines deutlich: Die Alten- und Pflegeheime müssen für tägliche Besuche geöffnet werden! Die großflächige Durchimpfung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie des Personals hat die strengen Besuchsbeschränkungen überflüssig gemacht und ihre körperliche Gesundheit gesichert. Jetzt muss alles dafür getan werden, ihre seelische Gesundheit zu sichern, indem ihnen wieder tägliche Besuche ihrer Lieben ermöglicht werden. Denn wer geimpft ist, muss raus aus der Isolation! Wenn der tägliche Besuch im Wirtshaus mit negativem Testergebnis und Maske möglich ist, darf auch den täglichen Heimbesuchen nichts im Wege stehen.

Zuletzt möchte ich noch einmal festhalten, dass wir alle eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Pandemie spielen. Die Verantwortung jedes Einzelnen ist weiterhin entscheidend. Halten wir daher weiter unbedingt, Abstand, tragen FFP2-Masken und waschen uns regelmäßig die Hände. Den Weg aus der Pandemie können wir nur zusammen erfolgreich beschreiten.

Bleiben wir gemeinsam gesund!

Ihre
Ingrid Korosec

„ÖSB RätselFitness“ – unser neues Rätselheft jetzt kostenlos anfordern!

Ich bin sehr stolz darauf, wie sehr die Seniorinnen und Senioren geistig aktiv sind. Um das zu fördern, haben wir in Kooperation ein neues Rätselheft zusammengestellt. In „ÖSB RätselFitness“ ist von klassischen und neuen Kreuzworträtseln über Suchbild- und Logikrätsel bis hin zu vielen Variationen des beliebten Zahlenspiels Sudoku für jeden Geschmack etwas dabei. Ein anspruchsvoller und unterhaltsamer Zeitvertreib, der dazu noch das Gedächtnis trainiert.

Sie sind neugierig geworden? Bestellen Sie unser Rätselheft ganz einfach unter bundesorgseniorenbundat oder 01/40 126 431!

Ihre Meinung zum Thema?

Ich erteile meine Einwilligung, dass die von mir erhobenen Daten zum Zweck der Übermittlung von Informationen beim Österreichischen Seniorenbund verarbeitet werden und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Diese Einwilligung kann jederzeit bei bundesorg@seniorenbund.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jetzt anmelden!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.