Unsere Handschrift bestimmt den politischen Kurs in Österreich!

Ingrid Korosec

Präsidentin des Österr. Seniorenbundes
Abgeordnete zum Wr. Landtag
Volksanwältin a.D.

Eines ist klar: In Wirtschaft, Gesellschaft und Politik kommt niemand an uns Seniorinnen und Senioren vorbei. Das beweisen nicht nur unser großes ehrenamtliches Engagement im Gegenwert von 2,5 Milliarden Euro jährlich und unsere geballte Konsumkraft von rund 50 Milliarden Euro. Wir „neue Alte“ sind wahlentscheidend. Das wurde durchwegs im Zuge der Nationalrats- und Landtagswahlen der vergangenen Tage bewiesen.

Auch die Wahlen in Oberösterreich, dem Bundesland mit der zweithöchsten Anzahl Wahlberechtigter über 60, haben verdeutlicht, dass die ältere Generation den Ton angibt. Sowohl bei den Pensionistinnen und Pensionisten als auch bei den Wählerinnen und Wählern über 60 hat laut Hochrechnungen die erstplatzierte ÖVP die absolute Mehrheit.

Der Österreichische Seniorenbund ist seit Jahrzehnten die starke Stimme dieser wichtigen Bevölkerungsgruppe. Mit Konsequenz, Unnachgiebigkeit und einem guten Draht zur Bundesregierung haben wir nicht nur das aktuelle Regierungsprogramm entscheidend mitgeprägt, unsere Handschrift ist auch in vielen Punkten des Leitantrags der ÖVP erkennbar, welcher den Kompass für die politische Arbeit der Volkspartei der kommenden Jahre bildet:

  • Abschaffung der Beitragspflichten für berufstätige Pensionistinnen und Pensionisten.
  • Weiterhin Förderungen für den Tausch von Ölheizungen.
  • Der Pflege-Daheim-Bonus als wichtiger Bestandteil der Pflegereform.
  • Förderung von Vereinen, die sich gegen Alterseinsamkeit engagieren.
  • Breitband-Internet auch in allen Alten- und Pflegeheimen.

Wir nehmen die Verantwortung, die unsere gesellschaftliche Bedeutung mit sich bringt, mit Gewissenhaftigkeit wahr. Ebenso ist Weitblick eine Tugend der älteren Generation. Deshalb setzen wir unsere Gestaltungskraft naturgemäß für die großen Themen der Zukunft wie Pflege, Einsamkeit, Mobilität und Klimaschutz, ein. Weil wir Seniorinnen und Senioren eine Zukunft haben, die wir gemeinsam mit der Jugend gestalten wollen!

Ihre
Ingrid Korosec

Festschrift zum 80. Geburtstag von Andreas Khol - Vorzugspreis für Seniorenbund-Mitglieder!

Zum 80. Geburtstag unseres Ehrenpräsidenten Andreas Khol würdigen ich und zahlreiche weitere Autorinnen und Autoren sein politisches Werk mit einer umfangreichen Festschrift.

Seniorenbund-Mitglieder können dieses Buch exklusiv um 25 statt 35 Euro erwerben - damit sparen Sie 10 Euro! Einfach bestellen unter 01/ 40 126 431 oder bundesorg@seniorenbund.at!

Die Aktion gilt bis zum 30. September 2021.

„ÖSB RätselFitness“ – unser neues Rätselheft jetzt kostenlos anfordern!

Ich bin sehr stolz darauf, wie sehr die Seniorinnen und Senioren geistig aktiv sind. Um das zu fördern, haben wir in Kooperation ein neues Rätselheft zusammengestellt. In „ÖSB RätselFitness“ ist von klassischen und neuen Kreuzworträtseln über Suchbild- und Logikrätsel bis hin zu vielen Variationen des beliebten Zahlenspiels Sudoku für jeden Geschmack etwas dabei. Ein anspruchsvoller und unterhaltsamer Zeitvertreib, der dazu noch das Gedächtnis trainiert.

Sie sind neugierig geworden? Bestellen Sie unser Rätselheft ganz einfach unter bundesorgseniorenbundat oder 01/40 126 431!

Ihre Meinung zum Thema?

Ich erteile meine Einwilligung, dass die von mir erhobenen Daten zum Zweck der Übermittlung von Informationen beim Österreichischen Seniorenbund verarbeitet werden und diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Diese Einwilligung kann jederzeit bei bundesorg@seniorenbund.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Jetzt anmelden!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.